Zur Übersicht

Thalia

Naturpark Fichtelgebirge westlicher Teil 1 : 50 000 (UK50-12) (Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Bayern)

8,70 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783899336818

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Dem westlichen Teil des Fichtelgebirges, auch & #8222 Dach Frankens& #8220 genannt, widmet sich diese Karte. Das Gebirge in Form eines nach Nordosten geöffneten Hufeisens umschließt das historische Sechsämterland. Es kulminiert in Schneeberg (1051m) und Ochsenkopf (1024m, durch zwei Sesselbahnen erschlossen). Aber auch die Kösseine, & #8222 Königin des Fichtelgebirges& #8220 , mit Aussichtsturm und Granit-Blockmeer am Gipfel ist einen Besuch wert. Das größte Felsenlabyrinth dieser Art in Europa, die Luisenburg, liegt allerdings bei Wunsiedel. Zugänglich sind diese Gipfel und Felsen z.B. durch den Fränkischen Gebirgsweg, den Jean-Paul-Weg und weitere Wanderwege des Fichtelgebirgsvereins (insgesamt über 4000 km!). Aber auch viele Rad- und MTB-Wege erschließen Bayerns & #8222 steinreiche Ecke& #8220 . Die Ortschaften bieten für jeden etwas: Weißenstadt lädt mit seinem See zum Baden und Wassersport, Bad Berneck glänzt als Kneippheilbad, Bischofsgrün, Fichtelberg und Co. sind bekannte Zentren für Wanderer und Wintersportler. Wem der Sinn nach Kultur steht, begibt sich ins nahe Bayreuth, das neben dem Wagner-Festspielhaus mit mehreren Schlössern und Schlösschen aufwarten kann und dessen markgräfliches Opernhaus es immerhin zum UNSECO-Weltkulturerbe gebracht hat.

Person Breitband und Vermessung, Bayern Landesamt für Digitalisierung
Herausgeber / Verlag Breitband und Vermessung, Bayern Landesamt für Digitalisierung
Genre Reisen
Einband Mappe gefaltet
ISBN 978-3-89933-681-8
Abmessungen (B/H/T) 203x134x9mm
Gewicht 97 g